8. – 22. Juni 2019
SVFF Zürich
Zürich
Helena Väisänen ist eine in der Schweiz lebende, finnische Schriftstellerin. Ihr neues Buch „Farmaberg“ wurde ins Deutsch übersetzt und erscheint im Antium-Verlag. Am 8. Juni findet in Zürich die Vernissage statt. Die Lesung wird zweisprachig durchgeführt. Nach der Lesung kannst Du beim Apéro den „Kuoleman tuoksu“-Drink probieren...
Buch-Vernissage / Lesungen „Farmaberg“
Buchvernissage Helena Väisänen

Lesungen

mit Helena Väisänen

8. Juni, 17:30 Uhr: Vernissage: Ingenieurbüro Gruenberg + Partner AG,Nordstrasse 31, Zürich

14. Juni, 20:30 Uhr: Zum Hut, Bahnhofstrasse 18, Uster

19. Juni, 19 Uhr: Werkstatt-Laden, Wylandstrasse 26, Winterthur

21. Juni, 15:00 Uhr: Little Finland, Bahnhofstrasse 7, Kesswil TG

22. Juni, 16 Uhr: Buchhandlung Helen Keller, Kemptalstrasse 1, Pfäffikon ZH

Eintritt Frei (Kollekte)

Bei allen Veranstaltungen gibt es den speziellen „Kuoleman Tuoksu“-Drink.

Die Lesungen sind zweisprachig.

Wenn Du dabei sein möchtest, melde Dich unbedingt unter helena.vaisanen@gmx.ch an.

Wir freuen uns auf Dich!