4. Juni 2019, 16:15 Uhr
Bibliothek Fennica
Zentralbibliothek Zürich, Zähringerplatz 6, 8001 Zürich, Hermann-Escher-Saal
Tuula Haavisto, Kulturdirektorin der Stadt Helsinki stellt uns Helsinkis neue Stadtbibliothek Oodi vor, die seit 1998 vom finnischen Kulturministerium geplant und im Dezember 2018 eröffnet wurde. Die Oodi befindet sich im Herzen der Stadt gegenüber dem Parlamentsgebäude und zählt zu den prominentesten Projekten zum hundertsten Jahrestag der Unabhängigkeit Finnlands. In ihrem Vortrag zeigt Frau Haavisto, wie die Bürgerinnen und Bürger der Stadt von Beginn an in den Planungsprozess und die Entwicklung neuer Bibliotheksangebote und -funktionen einbezogen wurden. Sie berichtet, wie diese Form der Partizipation zu einer Erfahrung von Basisdemokratie, Offenheit und dem Gefühl geführt hat, die Oodi gehöre den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt.
Library Science Talk : Vortrag über Helsinkis neue Stadtbibliothek Oodi

Wann? Wo?

Dienstag 4. Juni 2019

16:15 – 17:45 Uhr

Zentralbibliothek Zürich, Zähringerplatz 6

8001 Zürich, Hermann-Escher-Saal

Eintritt frei

Der Vortrag und die Diskussion werden in englischer Sprache gehalten.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier:

https://www.zb.uzh.ch/de/events/library-science-talks-tuula-haavisto-city-of-helsinki?date=49.

 

Oodi on social media

#oodi   #oodihelsinki   #onneaoodi

Facebook @keskustakirjastoOodi
Twitter @oodihelsinki
Instagram @oodihelsinki

 

Photo on this page © Tuomas Uusheimo, courtesy of oodi Helsinki